Sara Jay

Sara Jay Header

Sara Jay

Die US-Amerikanische Schauspielerin Sara Jay zählt zu den wenigen Erotik-Darstellerinnen, die bereits seit sehr langer in der Branche sind und es auch heute noch sind. Sie wurde am 14. November 1977 in Cincinnati geboren, das im Bundesstaat Ohio liegt. Sie begann bereits im Jahr 2001, in der Erotikszene Fuß zu fassen und ist dort bis heute als Produzentin und Unternehmerin aktiv. Insgesamt hat sie während ihrer aktiven Zeit als Darstellerin rund 250 Filme gedreht. Anders als viele ihrer Darsteller-Kolleginnen tritt sie in der Öffentlichkeit fast immer mit ihrem bürgerlichen Namen auf. In einigen Filmen hat sie unter anderem als Lina, Sarah Jay oder Sarah J. aufgetreten.


Du möchtest Sara Jay sehen? Hier wirst du fündig:

Sara Jay Camsoda

Ohne Anmeldung

Kostenfreie Live-Show

Sara Jay Brazzers

Aktuelle Videos

In Full-HD Auflösung

Sara Jay Instagram

Aktuelle Bilder

Regelmäßige Updates

Sara’s Steckbrief

Bürgerlicher Name: Sara Jay
Geburtsdatum: 14. November 1977
Heimatstadt: Cincinnati, Ohio (USA)
Karrierestatus: Aktiv
Sternzeichen: Schütze
Größe: 1,63 m
Gewicht: 68 kg
Haarfarbe: Braun
Tattoos: Ja
Piercings: Ja

 

Sara Jay stammt aus einer Familie mit irischen und deutschen Wurzeln. Im Alter von 24 Jahren hat Sara beschlossen, hauptberuflich als Erotikdarstellerin zu arbeiten. In der Zeit davor hat sie die High School besucht und entschieden, danach ein Studium zu absolvieren. Ihre Wahl fiel dabei auf den Studiengang Psychologie, den sie an der Universität von Cincinnati belegt hat.

 

Für Sara war die Adultbranche aber nichts gänzlich neues. Bereits vor ihrem Karrierestart als Darstellerin im Jahr 2001 hat sie nebenbei als erotische Tänzerin in einem Club gearbeitet. Sie hatte sich mit dieser Tätigkeit die Gebühren für das Psychologiestudium finanziert.  Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums startete die Darsteller-Karriere von Sara. 

 

Zu Beginn hat sich noch nicht abgezeichnet, dass Sara mit ihren Werken derartig erfolgreich sein wird. So hat sie in einem Interview erwähnt, dass sie in ihrer frühen Schulzeit ein “Tomboy” war. Darunter versteht man junge Mädchen, die nicht der typischen Geschlechterrolle entsprechen und sich im verhältnismäßig männlich verhalten. Doch spätestens mit dem Eintritt in die High Scholl hat Sara Jay dieses Image abgelegt. Nach dem Dreh ihrer ersten Filme hat sie sich auch einer Schönheitsoperation unterzogen und sich die Brüste vergrößern lassen. Außerdem ist sie von Cincinnati nach Las Vegas gezogen.

 

Insgesamt hat Sara rund 250 Filme während ihrer Karriere gedreht. Die meisten Werke lassen sich dabei den Kategorien “Interracial”, “Cougar” und auch “MILF” zuordnen. Im Jar 2004 ging ihre Website online, auf welcher sie erotischn Content veröffentlicht. Während dieser Zeit wurde sie auch drei Mal mit dem  Urban X Award und einmal mit dem Night Moves Award ausgezeichnet. Übrigens wurde Sara im Jahr 2011 in die Hall of Fame und 2017 in die AVN Hall of Fame mit aufgenommen.

Das macht Sara Jay heute

Sara Jay PrivatSara ist heute weniger als Darstellerin aktiv, sondern geht hauptsächlich ihrer Tätigkeit als Unternehmerin im Adultbereich nach.  Auf ihrer Website bietet sie weiterhin erotische Inhalte an und veranstaltet öfters Webcam-Shows für ihre Fans. Außerdem verkauft sie dort Merchandise Klamotten und vereinzelt auch Sexspielzeuge. Den größten Teil ihrer Zeit widmet sie jedoch ihrer Produktionsfirma Wyde Syde Productions. Mit dieser möchte sie unter anderem im Umgang auf Erotikfilme im Bereich “Interracial” sensibilisieren und einen verantwortungsbewussten Umgang mit Darsteller*innen dieser Kategorie in der Branche etablieren. 

So ist Sara privat

Über das Privatleben von Sara ist leider nicht viel bekannt. In einem Interview hat sie einmal davon gesprochen, dass sie verheiratet war. Über den aktuellen Beziehungsstand hat Sara jedoch nichts weiteres verlauten lassen.