XHamster

XHamster Header

XHamster

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte sind unzählige Webseiten mit angebotenem Adult-Content entstanden. Doch längst nicht alle sind auch wirklich seriös und vertrauenswürdig. Einige Erotikportale locken mit vermeidlich kostenfreien- und virenfreien Inhalten, können dieses Versprechen allerdings oft nicht halten. Heute werfen wir einen Blick auf ein Adult-Portal, das sich schon seit dem Jahr 2007 in der Erotikvideo-Branche bemerkbar gemacht hat: Xhamster.com. Die Seite zählt heute neben XVIDEOS und XNXX zu den Meistbesuchten Videoportalen mit erotischen Inhalten. Bestimmt hast auch du schon mal von der Webseite gehört und fragst dich vielleicht, was genau hinter XHamster steckt und was die Seite nun konkret zu bieten hat. Die Antwort auf das und mehr findest du wie immer hier, auf All Actresses.


Unsere Empfehlungen – von ❤️ für dich:

Webcam-Platz1 

Camsoda

Kostenfreie Livesex-Shows

+ Gratis Tokens bei Anmeldung

Video-Platz1 

Erotikvideos ohne Werbung

+ In 4K oder Full-HD Auflösung

Fan-Platz1 

Private Bilder und Videos

+ Viele bekannte Stars & Influencer

XHamster im Überblick

Gegründet wurde XHamster im Jahr 2007 und gehört bis Heute dem Unternehmen Hammy Media Ltd mit Sitz auf Zypern. Das Konzept hinter der Idee war zunächst klar: Die Plattform sollte sich nach den damaligen Social-Media-Kanälen richten und ein Tummelplatz für alle Besucher werden, die ihre sexuellen Vorlieben und Hobbys frei ausleben können. Heute zählt XHamster zu den meistaufgerufenen Webseiten neben Pornhub und XVIDEOS. Die Geschäftsführer sowie Gründer hinter dem Unternehmen sind bis heute anonym geblieben. 

Das Portal in Zahlen

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Besucherzahlen von XHamster: Mit knapp 1,2 Milliarden monatlichen Aufrufen kann sich das Adult-Portal völlig zurecht zu den beliebtesten Adult-Videoplattformen zählen lassen. Vor allem in den vergangenen Jahren konnte XHamster einen deutlichen Besucherzuwachs verzeichnen und belegt heute neben Pornhub und XVIDEOS die Spitze der meistbesuchten Erotik-Videoportale. Doch auch die Zahlen der Anmeldungen auf der Erotikplattform weisen einen enormen Anstieg auf: Laut eigenen Angaben konnte XHamster im Jahr 2017 bereits über 10 Millionen registrierte Nutzer zählen –  heute sind es sogar über 40 Millionen! Schauen wir uns die Anzahl der hochgeladenen Videos genauer an, müssen wir feststellen, dass wir keine genaue Angabe über die Menge des hochgeladenen Contents finden können. Das wundert uns allerdings auch nicht, denn bei über 25.000 Unterseiten zu allen denkbaren Kategorien (auf der Startseite) ist für genug Auswahl gesorgt. 

Wie ist XHamster aufgebaut?

Sobald du auf die Startseite von xhamster.com landest, siehst du ein übersichtliches Menü mit vielen Videovorschlägen aus verschiedenen Ländern sowie zahlreiche Kategorien, die dir gefallen könnten. Neben dem klassischen Aufbau als Videoplattform bietet XHamster auch weitere, interessante Bereiche aus der Erotikwelt an. Dazu zählt vor allem “xhamsterlive”, eine eigenständige Webseite für Livecam-Chats, sowie “Fotos” und “Dating”. Wenn du dir auf XHamster einen Account anlegst, erhältst du die Favoriten-Funktion, mit dessen Hilfe du ganz einfach deine Lieblingsvideos- und Kanäle mit einem Stern versehen kannst, damit du sie in ein paar Handgriffen wiederfinden kannst. Die Struktur von XHamster ist übersichtlich aufgebaut und ist auch mit der mobilen Version ist einfach zu bedienen.


Unsere Empfehlungen – von ❤️ für dich:

Webcam-Platz1 

Camsoda

Kostenfreie Livesex-Shows

+ Gratis Tokens bei Anmeldung

Video-Platz1 

Erotikvideos ohne Werbung

+ In 4K oder Full-HD Auflösung

Fan-Platz1 

Private Bilder und Videos

+ Viele bekannte Stars & Influencer

XHamster – (Kostenfrei) free oder fallen Kosten an?

XHamster KostenNach allem was du bisher über XHamster erfahren konntest, bist du sicher neugierig, was dich die Nutzung der Adult-Seite nun tatsächlich kostet, oder? In diesem Fall können wir dir eine positive Antwort geben: Wenn du xhamster.com besuchst und Videos schaust, fallen keine Kosten an. Das selbe gilt auch für den Mitglieder-Account bei XHamster. Die Registrierung ist kostenfrei und erfordert keine sensiblen Daten von dir.

Was halten wir von XHamster?

XHamster hat sich über die Jahre hinweg sehr gut entwickelt und das völlig zurecht. Wir konnten uns als Besucher sehr schnell auf der Seite zurecht finden und waren überrascht, wie viele verschiedene Kategorien das Portal zu bieten hat.

Besonders positiv finden wir daher die Vielfalt an kostenfreiem Content von XHamster. Hier gibt es Videos, die nicht nur von privaten Nutzern hochgeladen werden, sondern auch viele Clips von verifizieren Erotikdarstellern- und Darstellerinnen. Wir sind uns also auf jeden Fall sicher, dass auch du auf der Plattform fündig wirst.

Darüber hinaus kannst du die Seite in mehreren, gängigen Sprachen nutzen. Dazu musst du lediglich die gewünschte Sprache oben in der Menüleiste auswählen. Auch diese Möglichkeit ist nicht überall gegeben und wirkt auf uns ebenfalls sehr positiv.

Besondere Nachteile sind uns bei XHamster nicht ins Auge gefallen. Wenn du allerdings auf der Suche nach den neusten Videos von Erotikstars wie Abella Danger, Brandi Love oder Lana Rhoades bist, wirst du nur geschnittene “Snippet”-Videos finden. Wir empfehlen dir deswegen auch einen Blick auf unsere oben genannten Vorschläge für dich reinzuschauen. Dort wirst du mit auch mit ganz besonderem Material fündig! 

Kennst du auch diese Portale?