Dirty Tina

Dirty Tina Header

Dirty Tina

Dirty Tina ist bereits seit Jahren eine bekannte Person in der deutschsprachigen Adult-Filmbranche. Die am 09. August 1972 in Rheine geborene Darstellerin aus dem NRW heißt mit bürgerlichen Namen Martina Schmeddinghoff und hatte im März 2010 ihre ersten Videos veröffentlicht. Seitdem entwickelte sich ihre Karriere weiter und sie gehört heute mit ihren über 800 Videos zu einer der meistgesuchten Frauen in der Kategorie “Milf” im deutschsprachigem Raum. 


Du möchtest Dirty Tina sehen? Hier wirst du fündig:

Dirty Tina Fancentro

Bilder & Videos

Exklusive Inhalte

Dirty Tina MyDirtyHobby

Aktuelle Videos

In Full-HD oder 4K

Dirty Tina Visit-X

Bilder & Videos

Exklusive Live-Shows

Dirty Tina Instagram

Aktuelle Bilder

Regelmäßige Updates

Tina’s Steckbrief

Bürgerlicher Name: Martina Schmeddinghoff
Geburtsdatum: 09. August 1972
Heimatstadt: Rheine, Nordrhein-Westfalen
Karrierestatus: Aktiv
Sternzeichen: Löwe
Größe: 1,67 m
Gewicht: 56 kg
Haarfarbe: Blond
Tattoos: Ja
Piercings: Nein

 

Angefangen mit ihren ersten Amateur-Videos hat Dirty Tina schon im März 2010. Nachdem sie eines Abends auf der Suche nach Adult-Filmen war, ist ihr aufgefallen, dass für ihren Geschmack, sehr viele Amateur-Darsteller*innen zu künstlich und unauthentisch ihre Videos drehten. Mit der entschlossenen Einstellung, sie könnte als Dirty Tina deutlich besseres Material liefern, lud sie daraufhin ihr ersten Videos hoch und machte Cam-Sessions. Die Zuschauer-Zahlen gaben ihr Recht: Bereits nach den ersten Videos schossen die Klickzahlen hoch und sie fühlte sich in ihrer Sache bestätigt.

 

Bevor sie ihren Weg in die Adult-Filmszene als Dirty Tina eingeschlagen hatte, lernte Martina den Beruf als Rechtsanwaltsgehilfin. Nach ihrem Abschluss lernte sie per Abendschule weiter, um als Bankkauffrau in der Vermögensberatung Fuß zu fassen. Schließlich arbeitete sie jahrelang in der Finanzbranche, was ihr jedoch auf Dauer missfallen hat. In Interviews gab sie an, dass ihr neben der häufigen Geldknappheit auch die allgemeine Tätigkeit als Vertrieblerin nicht gefiel. Den Kunden Produkte “anzudrehen”, obwohl sie diese gar nicht benötigten, nur um die Miete zahlen zu können, wollte sie auf Dauer nicht machen. 

 

Als Dirty Tina erhielt die Darstellerin aus NRW bereits zwei Mal den Venus-Award als Auszeichnung in der Kategorie “Beste Milf”. Die Venus-Awards gelten zu den wichtigsten deutschen Auszeichnungen der deutschen Erotik-Filmbranche. Außerdem ist Dirty Tina auch regelmäßig auf den Venus-Messen vertreten und gilt mit ihren zahlreichen Videos im deutschsprachigen Raum schon als Promi. Dirty Tina hat auch deswegen eine stabile Fangemeinde, da sie bekannt dafür ist, auch des Öfteren per User-Treff ihre Videos zu drehen. Das heißt, dass Zuschauer ihre Anfrage direkt an sie richten können und für einen Videodreh eingeladen werden. So sind auch bereits viele Ihrer Erotikfilme entstanden.

 

Martina ist heute nach wie vor als Darstellerin aktiv und lädt regelmäßig neuen Inhalt auf ihrer eigenen Webseite hoch. Sie hat durch den Quereinstieg von der Bankkauffrau zur Erotikdarstellerin ihren Traumberuf gefunden und ist sehr zufrieden mit ihrer Tätigkeit. 

Das macht Dirty Tina heute

Dirty Tina heute

Tina beschreibt ihr heutiges Leben so, dass sie endlich angekommen fühlt. Das zu tun was man liebt und dafür auch noch bezahlt zu werden, beschreibt sie als die Erfüllung ihrer beruflichen Suche. Sie ist auf diversen Online-Plattformen vertreten und hat eine treue Fangemeinde. Durch ihre Nähe zu ihren Zuschauern und ihrer Online-Präsenz wächst diese auch immer weiter.  Auch ihre eigene Webseite läuft immer erfolgreicher, auf der sie exklusiven Content mit besserer Qualität zur Verfügung stellt.

Dirty Tina privat

Martina ist eine der wenigen Darstellerinnen, die ihren privaten Namen preis geben. Sie findet jedoch, dass sie im Gegensatz zu ihrem früheren Beruf endlich “seriöse” Arbeit leistet und die Arbeit in der Adult-Filmbranche viel ehrlicher ist als die in der Finanzwelt. Heute hat sie einen Wohnsitz in Münster und einen zweiten auf der Insel Mallorca. Über ihren aktuellen Beziehungsstand ist soweit nichts bekannt. Martina hat außerdem einen Sohn.