Jordi El Niño Polla

Jordi El Niño Polla Header

Jordi El Niño Polla

Ángel Muñoz – in der Öffentlichkeit besser bekannt als Jordi El Niño Polla, ist ein Erotikdarsteller und Videoproduzent mit spanischen Wurzeln. Aufgewachsen in der spanischen Stadt Ciudad Real, zählt er trotz seiner kleinen Körpergröße von nur 1,73 m zu den ganz großen der Branche. Jordi ist neben Johnny Sins der wohl bekannteste männliche Pornodarsteller. Hilfreich für seine Bekanntheit war unter anderem die Zusammenarbeit mit dem Produzentenlabel Brazzers. Durch diese wurde Jordi El Nino auf der ganzen Welt bekannt. Auch heute ist Jordi noch aktiv in der Branche tätig und dreht als Darsteller eine Vielzahl verschiedener Erotikfilme. In jüngster Vergangenheit wurde er für seine Werke auch mehrmals ausgezeichnet. Auf diese Auszeichnungen werden wir im folgenden auch noch eingehen. 


Du möchtest Jordi El Niño Polla sehen? Hier findest du ihn:

Jordi El Niño Polla Brazzers

In Full-HD Auflösung oder VR

Aktuelle Videos von Jordi El Niño Polla

Jordi El Niño Polla Instagram

Regelmäßige Updates in Echtzeit

Aktuelle Bilder & Stories von Jordi El Niño Polla

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

@brazzersofficial @officialjordienp1

Ein Beitrag geteilt von Jordi ENP (@officialjordienp1) am

Jordi’s Steckbrief

Bürgerlicher Name: Ángel Muñoz
Geburtsdatum: 11. September 1994
Heimatstadt: Ciudad Real (Spanien)
Karrierestatus: Aktiv
Sternzeichen: Jungfrau
Größe: 1,73 m
Gewicht: 75 kg
Haarfarbe: Braun
Tattoos: Nein 
Piercings: Nein

Im Alter von 18 Jahren hat sich Jordi El Niño dazu entschieden, in das Erotikgeschäft einzusteigen. Durch eine Online-Werbung ist er auf ein Angebot aufmerksam geworden, wo es darum ging, als Darsteller für erotische Videos und Filme aufzutreten. Jordi hatte sich auf dieses Angebot beworben und wurde auch prompt genommen. Im Jahre 2013 kam er als männlicher Darsteller bei der spanischen Produzentenfirma Fakings unter und drehte im Auftrag von Nacho Vidal Filme für die Website.

Doch dieser Auftritt als Darsteller sollte erst den Beginn seiner Karriere markieren. Knapp 3 Jahre später, im März 2013, wurde er von Brazzers über Twitter kontaktiert. Mit diesem Kontakt sollte sich für Jordi alles ändern. Der 22-Jährige Spanier stand fortan bei einem der größten US-amerikanischen Videonetzwerke als Darsteller unter Vertrag. Die Videos, welche gemeinsam mit Jordi El Niño erfreuten sich schon bald einer großen Beliebtheit in der Community. 

Ein Film, in dem Jordi eine der Hauptrollen übernahm, wurde innerhalb von kurzer Zeit zu einem der meistaufgerufenen Pornofilme von Brazzers. Das veranlasste das Videonetzwerk, El Niño mit sofortiger Wirkung einen Exklsuivvertrag zukommen zu lassen. In seinen Videos wird sein Markenzeichen besonders deutlich: Das Jugendliche Aussehen, welches Jordi wie den kleinen und süßen Schwiegersohn rüber kommen lässt. Jordi wird in der Szene selbst als “Milchbubi” bezeichnet, der mit seinem Charme in den Filmen besonders bei älteren Frauen gut ankommt.

Jordi bekam seinen Spitznamen (Pseudonym) übrigens bei seinem ersten Auftritt als Darsteller. Übersetzt bedeutet sein Künstlername so viel wie der “Schwanz-Junge”, was an sein jugendliches Alter anlehnen soll. Er bekam bereits 2016 den AVN Award für den besten Newcomer und 2018 sowie 2019 den Pornhub Award für den besten männlichen Performer.

Das macht Jordi El Niño heute

Jordi El Niño heute

Jordi ist auch heute noch als Darsteller aktiv und produziert Filme für das Videonetzwerk Brazzers. Darüber hinaus konnte er seine Bekanntheit auch durch die sozialen Medien steigern. Auf Instagram und Twitter erreicht er mit seinen Beiträgen über eine Million Menschen. Außerdem setzt er sich in der Öffentlichkeit für verschiedene gesellschaftliche Themen ein. So hat er in einer Werbekampagne der Dating-Plattform Badoo gegen das ungefragte Versenden von Nacktfotos aufgerufen. 

Jordi El Niño privat

Über das Privatleben von Jordi ist in der Öffentlichkeit nicht viel bekannt. Seit 2016 ist er mit einer Frau in einer festen Beziehung.