Julia Ann

Julia Ann Header

Julia Ann 

Sie zählt heute zu den berühmtesten Erotik-Darstellerinnen und ist seit vielen Jahren das Sinnbild für die Kategorie “Milf” in der Adult-Scene – die Rede ist von Julia Ann Tavella. Unter ihrem Künstlernamen Julia Ann hat sie im laufe der letzten Jahrzehnte die Erotik-Filmbranche geprägt. Laut der Datenbank für Adult Filme IAFD hat sie bereits bei über 1200 Erotik-Videos mitgewirkt und bereits mit zahlreichen großen Produzenten wie Brazzers, Digital Playground, Wicked Pictures und vielen mehr zusammengearbeitet. Julia Ann ist am 08.10.1969 in Los Angeles in USA geboren und hat die Erotik-Welt bereits früh kennengelernt. Inzwischen gilt sie als Ikone für die US-Amerikanische Erotik-Filmindustrie.


Du möchtest Julia Ann sehen? Hier findest du sie:

Julia Ann Camsoda

Webcam Show

Live & kostenfrei

Julia Ann Brazzers

Aktuelle Videos

In Full-HD Auflösung

Julia Ann Instagram

Aktuelle Bilder

Regelmäßige Updates

Julia’s Steckbrief

Bürgerlicher Name: Julia Ann Tavella
Geburtsdatum: 08.10.1969
Heimatstadt: Los Angeles, Kalifornien (USA)
Karrierestatus: Aktiv
Sternzeichen: Waage
Größe: 1,73 m
Gewicht: 58 kg
Haarfarbe: Blond
Tattoos: Ja
Piercings: Nein

Julia hatte ihren ersten Kontakt mit der Erotikwelt bereits im Alter von 18 Jahren, als sie gemeinsam mit ihrer Freundin Janine Lindemulder beschloss das Striptease-Duo namens “Blondage” zu gründen, was sehr gut ankam und im laufe der Jahre noch viel Erfolg einbrachte. Der gelungene Start und die daraufhin gefolgten neuen Kontakte brachten Julia Ann bald auf den Gedanken, in das Geschäft mit Erotik-Videos einzusteigen. Nach einiger Zeit entschloss sich die damals 24-Jähre Tänzerin, den Schritt zu wagen und so folgte ihr Debut im Film “Hidden Obsessions”, wo ihre Freundin Janine Lindemulder ebenfalls mitwirkte. Der Film erhielt noch im selben Jahr eine Auszeichnung der AVN-Awards, eines der wichtigsten Events der Erotik-Filmbranche.

Mit 12 Jahren zog Julia mit ihrer Familie aus Los Angeles in die Stadt Idyllwild in Kalifornien, wo sie auch ihren Highschool-Abschluss absolvierte. Mit 17 kehrte sie jedoch zu ihrer Geburtsstadt zurück und nahm ihre ersten Aufträge als Modell an. Julia hat sich schon damals für diese Art von Jobs interessiert und sich offen mit dem Thema Sexualität befasst. 

Julia Ann hat im laufe ihrer Karriere als Erotik-Darstellerin schon viele der wichtigsten Auszeichnungen im Erotik-Filmgeschäft erhalten. In den Jahren zwischen 1993 bis 2017 hatte sie ganze 18 Awards gewonnen, darunter auch mehrfach die begehrten Preise wie “MILF/Cougar Performer of the Year” der AVN Awards und “MILF of the Year” von XRCO. Sie wurde dabei auch in die Hall of Fame von AVN und XRCO aufgenommen, was eine große Ehre für alle Darsteller*innen in der Erotikbranche darstellt. 

Neben ihrer Tätigkeit als Erotikdarstellerin hatte Julia Ann auch die Gelegenheit, bei einigen Hollywood-Produktionen aufzutreten, darunter zählen “Veronica 2030” und die Teenager-Komödie “The Girl Next Door”. Außerdem modelte sie für das Magazin “Benzo” von Mercedes-Benz und war die Werbe-Ikone für “Third Rail Clothing”.

Julia Ann heute

Julia Ann heuteJulia ist nach wie vor in der Adult-Filmszene aktiv. Ihre Bekanntheit zeigt sich auch anhand ihrer großen Fangemeinde – sie hat aktuell knapp 600.000 Follower auf Twitter und 2 Millionen Abonnenten auf Instagram. Zu eines ihrer großen Leidenschaften zählt Julia neben dem Tanzen auch den Tierschutz, für den sie sich aktiv einsetzt. Julias heutiger Beziehungsstatus ist soweit nicht bekannt. Ihr Privatvermögen wird heute auf rund 4 Millionen US-Dollar geschätzt. 

Julia Ann war im Zeitraum zwischen 2003 und 2007 mit dem Regisseur Michael Raven verheiratet. Außerdem hat Julia eine Tochter.